14.04.2018

 

Zur Zeit habe ich sehr wenig Zeit meine Tagebucheinträge regelmäßig zu machen. Aber die ersten Wildkaninchen muß ich doch erwähnen. Drei kleine schnelle graue Flitzer 2 und 3 Wochen alt. Alle wurde aus verschiedenen Bauen gerettet, in denen die Geschwister schon tot waren.

 

 

Und wie man an meinen Flaschen sieht, habe ich jede Menge Flaschenkinder. Mit Fütterung und anschließender Reinigung der Flaschen und Sauger gehen locker 50 Minuten ins Land.

26.03.2018

Ostern kommt mit großen Schritten auf uns zu und heute kamen gleich 4 neue Hasenkinder zu mir. Drei wurden auf einem Schulhof in Kiel im Sand entdeckt. Sie dort einfach sitzten zu lassen ist bei so vielen Kindern wohl nicht möglich. Der vierte Hase kommt aus Wellsee und wurde im Garten

gefunden. Er ist genau wie die anderen gestern geboren. Noch trinken sie alle nicht gut. Ich hoffe es wird sich bald ändern. Jedenfalls sitzten

sie alle zusammen und wärmen sich gegenseitig.

21,03,2018

Das ist der schönste Moment für mich nach vielen Wochen der Fütterung: Der Moment, wo ein Hase seine Freiheit bekommt.

Man muss schon genau hinsehen: in dieser noch grauen Zeit, fällt so ein Hase im Gestrüpp gar nicht auf. Alles Gute!

 

 

02.März 2018

Seit gestern habe ich zwei echte Notfall-Hasenkinder. Sie wurden an einem Weg gefunden. Der eine von ihnen saß an einer Blutlache,

sodaß man davon ausgehen kann, dass die Hasenmutter einen Unfall hatte . Bis jetzt trinken sie noch sehr zögerlich und ich gebe ihnen

alle drei Stunden 2 ml Ziegenmilch mit Kolostrum.

 

16.02.2018

Gestern kam ein neuer kleiner Hase zu mir. Er wiegt nur 106 Gramm und ist gerade mal einen Tag alt. Leider wurde er von einer Katze angeschleppt. Selbst mikrokleine Verletzungen von Katzenbissen können für die kleinen Hasen tötlich enden, da der Katzenspeichel hoch

infektiös ist. Ich habe deshalb ein Antibiotikum gegeben sowie Schmerz- und Beruhigungsmittel. Die Nacht hat er gut überstanden und

schön heute mittag hatte er einen Saugreflex und trank seine Flasche zügig aus. Ich wünsche ihm viel Glück.

Wildtierheim-Newsletter


Wildtierheim-Newsletter Es gibt vom Wildtierheim regelmäßig einen Newsletter, in dem über aktuelle Geschenisse berichtet wird.


Ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.



Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang