Drucken

Newsletter, Zeitungsartikel, Gemeindebrief und andere Öffentlichkeitsarbeit erledigen sich (leider) nicht ganz von selbst.

Doch auch solche Dinge beanspruchen sehr viel Zeit. Deswegen wurde vor einigen Jahren die "Wildtierheim-Redaktion" ins Leben gerufen. Diese besteht aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich immer mal wieder zusammen setzen und kleine Geschichten um und über das Wildtierheim schreiben und gestalten. Das heißt: Fotos machen, Infos recherchieren, Kontakt zu den Teams halten und letztendlich aus Stichpunkten ganze Texte verfassen.

Derzeit ist die Besetzung unserer Redaktion recht mau und bedarf auf jeden Fall weitere Hilfe!

 

Wer also Lust hat, gemeinsam mit uns die Arbeit aus dem Wildtierheim in die Öffentlichkeit zu tragen, ist jeder Zeit herzlich eingeladen! :D

 

(Um in unserer kleinen Redaktion mithelfen zu können, muss man nicht zwangsweise im Wildtierheim beim Füttern, Putzen etc. mithelfen. Man wird aber auch nicht abgewiesen :D )